Achtung:

ab 17.04.2018

neue KfW-Richtlinien

Informieren Sie sich oder nehmen Sie Kontakt auf.

meine Leistungen

Wünschen Sie einen BEDARFSAUSWEIS ,
dann werden  in einem vor-Ort-Termin       alle erforderlichen Daten erfasst:
- liegt keine Bauzeichnung vor, so wird ein Aufmaß erstellt
-sämtliche Wände werden aufgenommen, die Fensterflächen ermittelt ....
-das Baujahr des Gebäudes wird aus den Unterlagen ersehen, erfragt oder   anhand von gebäudetypischen Merkmalen ergründet
-der bauliche Zustand wird aufgenommen
-die Art-und Ausführung der Heizungsanlage wird erfasst, wie sind die      
  Rohrleitungen gedämmt ....
-welche weiteren Heizquellen ( Kamin, Öfen... ) gibt es .
-wie wird das Wasser erwärmt, gibt es Zwischenspeicher, Pumpen....
All diese und viele weitere Detail sind erforderlich ,um einen entsprechenden Energieausweis zu erstellen.

Liegt das Ergebnis vor, so werden gegebenenfalls  Modernisierungsvorschläge bzw. Wirtschaftlickskeitsberechnungen durch  mich   erarbeitet .

Alternativvorschläge, wie läßt sich die bauliche Hülle verbessern,
Beratung über erneuerbare Energie
unabhängige Energieberatung durchführen .....
Fördermittel und Tips zum Nutzerverhalten

Es gibt viele Möglichkeiten zur Energie -und Kosteneinsparung.

Wünschen Sie einen VERBRAUCHSAUSWEIS ,
dann benötige man nur die Energieabrechnungen der letzten drei Jahre, bzw. aus drei Heizperioden. Modernisierungsvorschläge sind hier durch den Energieberater nicht erforderlich.

[Startseite] [Fristen] [meine Leistungen] [so sieht er aus] [so sieht er aus] [Kontakt] [Datenschutz]